Willkommen

Der Verein Sternenkinder in Liechtenstein ist eine Gruppe von Frauen und Männern, die ein Kind oder mehrere Kinder während der Schwangerschaft oder bei der Geburt verloren haben. Wir unterstützen Mütter und Väter in Liechtenstein, die dieselbe schmerzhafte Erfahrung (Fehlgeburt, Totgeburt, Abort) machen mussten.

 

Die meisten Betroffenen erleben in dieser schwierigen Situation ein Chaos an unterschiedlichen Gefühlen, müssen aber gleichzeitig wichtige Entscheidungen treffen. Entscheidungen, die später meist nicht mehr rückgängig gemacht werden können. Daher haben wir auf dieser Website wesentliche Informationen zusammengestellt, die Ihnen in einer solchen Situation weiterhelfen können. Für die Verarbeitung dieses Verlustes kann es hilfreich sein, das Kind an einem liebevoll gestalteten Ort zu bestatten. Im Gemeinschaftsgrab für Sternenkinder auf dem Friedhof in Vaduz ist dies möglich.

 

Die nächste feierliche Bestattung von Sternenkindern im Gemeinschaftsgrab am Friedhof Vaduz findet am Samstag, 6. Mai 2023 um 10.30 Uhr statt.

Wenn Sie Ihr Sternenkind hier bestatten möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Kontakt: Anouk Joliat Tel.:+4179 755 14 19, E-Mail: info@sternenkinder.li

 

Die jährliche Gedenkfeier für alle zu früh verstorbenen Kinder findet am Samstag 28. Oktober 2023 um 10.30 Uhr in der Kapelle des LAK-Hauses St. Florin in Vaduz statt. Sie sind herzlich zur Teilnahme eingeladen, unabhängig davon wie lange der Verlust her ist.

 

Die Bestattungen und die jährliche Gedenkfeier werden von Frau Dagmar Frick-Islitzer geleitet. Sie ist unter anderem ausgebildete Religionslehrerin und gestaltet persönliche Abschiedsfeiern und Bestattungen, das ein Angebot des Vereins für eine offene Kirche ist.

Frau Frick-Islitzer steht Ihnen für Rückfragen oder ein Gespräch gerne zur Verfügung (E-Mail: frick@kubus.li, Tel: 00423 786 41 23).

 

«Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still, und wenn sie sich weiterdreht, ist nichts mehr, wie es war.»